Schweinemarkt KW 1

Schweinemarkt KW 1

Donnerstag, 30. Dezember 2021


Aktueller Marktbericth von Dr. Johann Schlederer
vom 30.12.2021

 

  Notierungspreis Berechnungsbasis
Mastschweine € 1,45 (+/-0,00) € 1,35
Zuchten € 0,90 (+/-0,00) € 0,80


EU-Schweinemarkt: Ruhiges Bestellwesen reduziert zum Jahresausklang die Aktivitäten der Fleischbranche
Auch die letzte Woche im Schweinejahr ändert am Gesamtcharakter des zu Ende gehenden Jahres 2021 nichts mehr. Mit Ausnahme des Monats März, in dem substanzielle Preissteigerungen möglich waren und die Hoffnung auf ein passables Jahr auflebte, stand das gesamte Jahr unter Preis- und Mengendruck. Die Erzeugerpreise konnten zwar die letzten zehn Wochen stabil gehalten werden, allerdings auf einem für Erzeuger verlustbringendem Niveau. Starker Bestandsabbau in vielen Ländern der EU mit teils zweistelligen Prozentsätzen soll nun dazu beitragen, dass das Verhältnis von Angebot und Nachfrage sich im neuen Jahr wieder in ein vernünftiges Gleichgewicht einpendeln kann.

In Österreich wiederholt sich das typische Szenario zum Jahreswechsel, d. h. nicht alle schlachtreifen Schweine gelangen termingerecht an die Schlachthaken. Überhänge müssen in die nächste Woche d. h. ins neue Jahr mitgeschleppt werden. Zwar halten sich aufgrund der eher günstigen Feiertagslage die Überhänge in Grenzen, jedoch kann die Verzögerung in einzelnen Fällen mehrere Tage betragen. Die andauernden COVID-Diskussionen über abermals bevorstehende Einschränkungen in der Fleisch- und Lebensmittelwirtschaft sind alles andere als hilfreich für die aktuelle Absatzlage. Trotzdem ist für das neue Jahr davon auszugehen, dass die Angebotsmengen sinken werden und bald wieder alle schlachtreifen Tiere zeitgerecht abgesetzt werden können. Vor diesem Hintergrund war man sich an der Ö-Börse einig, mit unverändertem Preis ins neue Jahr zu starten.

 

Das Team der Schweinebörse bedankt sich für
die gute Zusammenarbeit 2021 und wünscht ein erfolgreiches und
zufriedenstellendes neues Jahr!

<< zurück zur Übersicht

Ferkelmarkt KW 1

Aktueller Ferkelpreis für die Woche vom 3.1.2022 bis 8.1.2022

 

OÖ Grundpreis pro kg: € 1,80 (+/-0,00)

Grundpreis NÖ: € 1,80 (+/-0,00)

Grundpreis Steiermark: € 1,80 (+/-0,00)


Ergibt für OÖ einen

Stückpreis bei 31 kg:  € 51,60 (netto)

Stückpreis bei 31 kg:  € 62,61 (geimpft, zugestellt, inkl. USt., ohne Mengenzuschläge)