Gentechnikfreies Schweinefleisch bei Spar

Montag, 12. Juni 2017


VLV: GENTECHNIKFREIES SCHWEINEFLEISCH BEI SPAR

Die Handelskette Spar-Tann Marchtrenk bietet seit zehn Jahren in der Selbstbedienungstheke das Gustino Strohschwein an. In weiterer Folge werden die zwei brandneuen AMA-Gütesiegel-Module „Besondere Fütterung" und „Mehr Tierwohl" eingegliedert. Das Gustino Strohschwein wurde zur Eigenmarke von Tann - „Mehr Tierwohl" upgegradet.

Das Zusatzmodul „Besondere Fütterung" zielt insbesondere auf die kontrollierte, gentechnikfreie Fütterung der Schweine mit herkunfts- und qualitätsgesichertem Eiweißfutter ab. Der VLV ist Mitglied im Verein Donau Soja. Es wurden für die Eigenmarke „Tann - Mehr Tierwohl" bei 32 Gustino Strohbetriebe die Fütterung auf Donau Soja umgestellt.

Ab Juli 2017 ist das gentechnikfreie Fleisch mit dem Donau-Soja – Logo auf der Verpackung in allen SPAR-Märkten erhältlich.

 

<< zurück zur Übersicht
Gustino Strohbetrieb von Johanna und Alexander Preßl, Regau
Gustino Strohbetrieb von Johanna und Alexander Preßl, Regau